Tennisclub SV 98 Rosbach / Hessen

zuletzt aktualisiert am 23.02.2017



- Tennis-News 2017

Das neue Platzbelegungssystem für die Plätze 3 und 4 ist über das Hauptmenü unter dem Menüpunkt "Platztafel" zu erreichen. Die Bedienungsanleitung wird Ihnen per E-Mail zugesandt. Bitte stellen Sie sicher, dass dem Verein Ihre E-Mail-Adresse vorliegt. Dazu wenden Sie sich gerne an die Sportwartin Karola von Sturm (sportwart.sv98tennis @
web.de).

icon     Zum Online-Platzbelegungssystem

Bericht über die Abteilungsversammlung vom 19. Januar 2017

Wie bereits seit Jahren gewohnt hatte sich auch diesmal zur Abteilungsversammlung nur ein kleiner Teilnehmerkreis eingefunden.

Nach der Begrüßung der Teilnehmer, der Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Genehmigung der Tagesordnung berichtete Abteilungsleiter Dr. Hoffmann über das abgelaufene Jahr. Für das laufende Jahr kündigte er eine wesentliche Änderung bei der Herrichtung der Plätze an; erstmals haben wir eine Spezialfirma, die Firma Nohe, mit der Vorbereitung der Plätze beauftragt. Mit dem Einsatz von speziell für die Sandplatzbearbeitung konstruierten Maschinen werden alle vier Plätze an einem Arbeitstag im März oder April spielfertig hergerichtet. Gleichzeitig wird es auch eine Änderung bei den Linien geben, denn wir werden wie bereits die meisten uns bekannten Vereine auf Spannlinien umstellen. Wenn der Test mit der Firma Nohe zufriedenstellend ausfällt, werden wir die Plätze auch in den kommenden Jahren machen lassen.
Sport- und Jugendwartin Karola von Sturm berichtete über die Teamrunde im letzten Jahr und die Schwierigkeiten, für 2017 genügend Spieler für die verschiedenen Mannschaften zu finden. In diesem Jahr wird es deshalb mit den Herren 40 und 65 nur zwei reine SV- Mannschaften geben, für die Jugendlichen, die Damen und die Herren 70 werden Spielgemeinschaften mit anderen Vereinen gebildet. Um auch wieder mehr Kinder für den Verein zu gewinnen soll die Jugendarbeit intensiviert werden; geplant ist dabei u.a. eine Zusammenarbeit mit der Kapersburgschule bei einer Tennis AG.
Kassenwart Dr. Thomas konnte geordnete finanzielle Verhältnisse der Abteilung präsentieren.
Die Abteilungsleitung wurde einstimmig entlastet und bei der folgenden Neuwahl bestätigt; sie besteht aus Abteilungsleiter Dr. Volker Hoffmann, stellv. Abteilungsleiter Bernd Kammer, Kassenwart Dr. Werner Thomas, Schriftführer Volker Höning, Sport- und Jugendwartin Karola von Sturm, Pressewart Reinhardt Fischer, den Platzwarten Michael Buchtel und Roland Kredel und Festobmann und gleichzeitig Breitensportwart Wenzel Sommer.
Zur weiteren Absicherung des finanziellen Fundaments der Abteilung werden die Mitgliedsbeiträge erstmals nach fast drei Jahrzehnten leicht erhöht (Erwachsene € 110 inkl. 3 Pflichtarbeitsstunden zu je € 10 und Jugendliche € 40, für jedes weitere Kind einer Familie € 20). Trotz dieser Erhöhung sind unsere Mitgliedsbeiträge weiterhin die günstigsten weit und breit.
Probeweise wollen wir für die Platzreservierung für zunächst nur zwei Plätze ein Online-Reservierungssystem einführen, bei dem man vom heimischen PC oder unterwegs vom Smartphone einen freien Platz reservieren kann; die bisherige Reservierung mit Namensmarken ist aber weiterhin möglich.

Online-Einkauf bei Tennis Warehouse
Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit, bei Tennis Warehouse Europe online mit einem Rabatt von 10% + (nicht auf reduzierte Ware und Bälle) einzukaufen. Tennis Warehouse Europe bietet eine Riesenauswahl an allem was man zum Tennis braucht (Kleidung, Schuhe, Schläger, Zubehör) zu günstigen Preisen. Durch Anklicken des TW-Logos gelangt man direkt auf die TW-Website. Beim Einkauf in das "VIP-Code" Feld den Code SV9810 eingeben und aktivieren.
www.tenniswarehouse-europe.com